Organisation des Fachdienstes:

  • Elterngespräche: je nach Bedarf, unmittelbare Rückmeldung persönlich, SMS oder Telefonisch jedoch ca. 3 große Gespräche im Kindergartenjahr (Sept, März, Juli)
  • Erziehergespräche: regelmäßig
  • Austausch mit Fachdiensten: hier ist der Kontakt je nach Bedarf
  • pro Kind stehen 10 Behandlungseinheit für Elterngespräche, Erziehergespräche und Fachdienstaustausch zur Verfügung

Die Förderpläne für das Kind werden einmal im November erstellt oder überarbeitet und im Juni nochmals überarbeitet.

Im Juni erfolgt ein Entwicklungsbericht der gemeinsam mit dem Förderplan an den Bezirk geschickt wird.

Die Kinder haben ein Kontingent, das vom Bezirk erstellt wird.

  • 40 Behandlungseinheiten / 1 BE sind 45 Minuten
  • 10 Behandlungseinheiten Eltern- Erzieher- und Fachdienstgespräche
  • in der Regel bekommt das Kind 1 Behandlungseinheit in der Woche
  • in den Ferien komme ich je nach Bedarf